Brandschutz & Gefährdungen

Unser Kurs „Brandschutz und Gefährdungen“ zielt darauf ab, arbeitsbedingte Verletzungen zu minimieren bzw. ganz zu vermeiden, sicher und effektiv zu arbeiten, und die Gesundheit am Arbeitsplatz zu erhalten.

Die Teilnahme an diesem Kurs ist eine Präventivmaßnahme in Bezug auf Brandsicherheit und allgemeine Gefährdungen. Er schafft Bewusstsein für die eigene Rolle bei der Verhütung von Brandfällen und unterstützt Verhaltensänderungen in Bezug auf einen sicheren Arbeitsplatz.

Ziel ist es, das Verhalten bei der Verhütung von Bränden und Gefahren zu ändern, Verstöße aktiv an Vorgesetzte zu melden, Verantwortung zu übernehmen und lösungsorientiert zu handeln. Dies führt zu sichereren Arbeitsplätzen, einer gesünderen Belegschaft, und steigert in der Folge langfristig die Produktivität.

Fire safety and hazards

Umfang

Brand- und Gebäudeschutz:

  • Verstehen der Bedeutung der Brandverhütung und der Folgen von Bränden
  • Verstehen von Brandschutzausrüstung
  • Verstehen der eigenen Rolle bei der Brand- und Gebäudesicherheit.

Gefährdungen:

  • Verständnis der Bedeutung von Risiken und Gefahren Verständnis verschiedener Arten von Risiken und Gefahren
  • Verständnis der eigenen Rolle bei der Prävention und dem Umgang mit Gefahren.

Inhalte unserer Lerneinheiten ("Spiele")

  • Gefährdungspyramide
  • Erkennen von Missständen im Fabrikalltag
  • Gefahrenkennzeichnung in der Fabrik
  • Bestandteile von Brandschutz
  • Evakuierung (praktische Lerneinheit)
  • Ausrüstung zur Brandbekämpfung
  • Gemischte Inhalte
  • Feuermelder (praktische Lerneinheit)
  • Feuerlöscher (praktische Lerneinheit)
  • Gefährdungspyramide
  • Erkennen von Missständen im Fabrikalltag
  • Gefahrenkennzeichnung in der Fabrik
  • Bestandteile von Brandschutz
  • Evakuierung (praktische Lerneinheit)
  • Ausrüstung zur Brandbekämpfung
  • Gemischte Inhalte
  • Feuermelder (praktische Lerneinheit)
  • Feuerlöscher (praktische Lerneinheit)